Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

IT Business Analyst/Consultant (m/w/d) Digitalisierung

87883

Das erwartet dich

 

Hast du Lust bei der Digitalisierung bei Deutschlands Top-Arbeitgeber Nr. 1 dabei zu sein? Wir bauen die Zurich Document Exchange Plattform (ZDP) und ermöglichen so moderne digitale Kommunikation mit unseren Kunden, Vertriebs- und Kooperationspartnern.

 

Wir freuen uns über deine Unterstützung als IT Business Analyst/Consultant (m/w/d) Digitalisierung! Bei uns verantwortest du die Business Analyse in einem Projekt zum Aufbau einer digitalen Dokumentenverwaltungslösung für verschiedene Mandaten, inklusive komplexer Berechtigungskonzeption.

Du wirst eine Schlüsselpositionen beim „digital enablement“ der Zurich einnehmen.

 

Es erwarten dich dabei folgende, interessante Aufgaben:

 

  • Du begleitest weitere Mandanten im Rahmen der Integration, inklusive der Begleitung von Dokumentenmigrationen und Berücksichtigung aller Anforderungen an Drittsysteme

  • Ebenso bist du zuständig für die Evaluierung, Spezifikation und Beauftragung von IT-Anforderungen/umsetzungen im Scope der ZDP

  • Du berätst alle Zurich Geschäftseinheiten im Thema Dokumentenverwaltung und digitale Kundenkommunikation

  • Du arbeitest mit bei der Sicherstellung von IT-Security, außerdem beauftragst und überwachst du die eingebundenen Dienstleister und die Sicherstellung der Einhaltung von SLAs

  • Deine Stärke ist die zielorientierte Kommunikation mit Fachbereichs- und IT-Partnern 

  • Du erhältst darüber hinaus die Möglichkeit auch in weiteren (Digitalisierungs-)Projekten aktiv mitzuwirken!

Das bringst du mit

 

Neben den folgenden Qualifikationen lernen wir dich als engagierten und dynamischen Teamplayer kennen, der ein hohes Maß an Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft mit einer ergebnisorientierten Arbeitsweise mitbringt.

 

  • Du besitzt grundlegende Kenntnisse der Anwendungslandschaften in Konzernen mit globalem Aufbau, mit Schwerpunkt auf Output- und digitale Dokumenten-Verteilung sowie Kenntnisse der Geschäftsstrategie und der Geschäftsprozesse in einem Finanzunternehmen, idealerweise im Kontext Dokumenten- und Berechtigungsverwaltung

  • Deine Stärke ist die besondere Fähigkeit, die Auswirkungen von fachlichen Anforderungen auf Bestandsysteme, Umsysteme und Schnittstellen zu verstehen und zu dokumentieren – dabei hilft dir dein hohes Abstraktionsniveau, auch im Kontext der Zusammenführung von Berechtigungslogiken

  • Zudem kannst du Kenntnisse von Token-Autorisierung, idealerweise OAuth2 vorweisen und konntest bereits Erfahrung in der Definition von APIs sowie in der Mitarbeit in Scrum-Teams, gerne als Product-Owner, incl.PSPO-Zertifizierung, sammeln

  • Wir lernen dich als Mitarbeitenden mit einer hohen Kundenorientierung und Dienstleistungsbereitschaft kennen, der/die mit einer hohen Kommunikations- sowie Kontaktstärke überzeugt

  • Du verfügst über gute bis sehr gute Kenntnisse in der Optimierung von Prozessen, gerne Lean-Belt zertifiziert und bringst Erfahrung in Veränderungsprozessen mit

  • Dein spannendes Profil runden neben sehr guten analytischen, konzeptionellen und organisatorischen Fähigkeiten deine guten bis sehr gute Englischkenntnisse, sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse ab

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen mit Angabe deiner Gehaltsvorstellungen und des möglichen Starttermins.

 

Standort: DE - Köln
Pensum: Vollzeit
Kontakt: Sokolowski Joana

Jetzt bewerben »