Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

IT Governance & Prozessmanagement (mensch*)

98337

Sie bringen sich proaktiv in die Neugestaltung und Evaluierung von Methoden und Prozessen sowie in deren Operationalisierung ein. Als Teil des Governance-Teams liegt hier der Fokus auf IT Governance und IT Risk Managment. Zu den daily tasks gehören die Beratung und aktive Unterstützung unserer internen IT Teams und das Vorantreiben der organisatorischen Entwicklung mit folgenden Aufgaben:

 

  • Unterstützen des IT Managements bei der Definition und Kontrolle von Zielvorgaben

  • Enge Zusammenarbeit mit dem IKS und Business Continuity Management, u.a. bei der Durchführung von Gap-Analysen und Audits nach internationalen Standards (z.B. ISO/IEC 27001, ISAE 3402)

  • Durchführen von Self-Assessments im Rahmen der jährlichen Prüfungen und Begleitung von externen und internen Audits

  • Dokumentation und Standardisierung von Prozessen und Abläufen für die Entwicklung und den Betrieb von IT-Systemen

  • Enge Abstimmung mit dem Data Protection Officer und der Informationssicherheit

  • Laufende Kommunikation und enge Abstimmung mit den lokalen IT Entwicklungs- und IT Operations-Teams, Fachbereichen und Kontakt zur Zürich Gruppe

  • Definition von Maßnahmen und Prozessen der IT zur Wahrung der Business Continuity

  • Mitarbeit an Strategien zur langfristigen Reduktion von IT-Risiken (inkl. Desaster Recovery Szenarien und Pläne)

 

Was zeichnet Sie aus?

 

  • Laufendes oder abgeschlossenes Studium mit Fokus IT, Informationssicherheit o.ä. oder einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse von Methoden und Standards (bspw. ISO9000, COBIT, ITIL und DSGVO) von Vorteil
  • Eventuell Erfahrung und Wissen im Aufbau und Betrieb von in IT-Kontrollen und Prozessmanagement
  • Analytisches Denken, Flexibilität und Engagement
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Durchsetzungsstärke und sehr gute Problemlösungs-, Analysefähigkeiten

 

Warum ist es großartig bei Zurich zu arbeiten?

 

  • Büro mit Wohlfühl-Ambiente - für jede Tätigkeit das richtige Umfeld
  • Home-Office und flexibles Arbeiten – Gleitzeit ohne Kernzeit
  • Perspektive für eigene Entwicklung – Zurich Academy, LinkedIn Learning
  • Angebote für Ihre Gesundheit – Fitnesscenter, Events, Kantine mit Vital-Menü
  • Attraktive Konditionen für Versicherungsprodukte
  • Gelebte Diversity und soziales Engagement – PrideZ-Initiative, Eltern-Buddy-Netzwerk, Sozialprojekte
  • Mitgestalten unserer Zukunft – digital, innovativ und nachhaltig
  • …und das ist nicht alles!

 

Das Bruttogehalt für diese Funktion beträgt mindestens EUR 40.414.08 pro Jahr (38,5 Stunden/Woche). Abhängig von Ihrer Erfahrung und Ausbildung machen wir Ihnen ein passendes Angebot. Dabei orientieren wir uns an aktuellen Marktgehältern.

 

Was macht Zurich besonders?

„Versicherungen sind langweilig, altmodisch und kompliziert.“ Kommt Ihnen bekannt vor? Bei uns ist es definitiv anders! Wir sind mitreißend, unkompliziert und treffsicher – einfach mutiger. Unsere 1.300 Kolleginnen und Kollegen arbeiten gemeinsam und nachhaltig am besten Kundenerlebnis. Mit Erfolg, denn unsere Produkte und Services sind mehrfach ausgezeichnet. So gehören wir zu den Top Ten der heimischen Versicherungen.

 

Sie finden sich in unseren Werten wieder und die Rolle wäre ein passender Karriereschritt für Sie? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über den Button Jetzt bewerben.

 

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung:

Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft
Human Resources

Caroline Aschermann, BSc MA
Leopold-Ungar-Platz 2, 1190 Wien
Tel.: (01) 501 25 – 1305

https://www.zurich.at/ueber-zurich/zurich-karriere

 

*) Wir ermutigen alle Menschen sich zu bewerben, unabhängig von Geschlecht, Alter, Hautfarbe, sexueller Orientierung, Beeinträchtigung oder Herkunft und anderen gesetzlich geschützten Gründen.

#Li-Hybrid 

Jetzt bewerben »